Close

Episode 111 Finanzbloggerin Margarethe Honisch im Interview: Warum Vermögensaufbau ein Muss ist (Teil 1)

„Wer nicht selber vorsorgt, liegt später seinen Kindern auf der Tasche.”

Margarethe Honisch

In diesem Interview mit der erfolgreichen Finanzbloggerin Margarethe Honisch erfahrt ihr:

  • Warum Frauen oft ein anderes Verhältnis zum Geld haben als Männer
  • Wieso das Rentensystem in Deutschland nicht mehr funktioniert und was Du dagegen unternehmen kannst (Stichwort: Versorgungslücke)
  • Warum Deutsche trotz ihrer Sparfreude im europäischen Vergleich gesehen so wenig Vermögen besitzen
  • Wieso Vermögensaufbau kein Luxus, sondern ein absolutes Muss ist
  • Wie es kommt, dass die Millennials (Generation Y) so „konsumbegabt“ sind
  • Aus welchen Gründen sich Menschen nicht dem Thema Finanzen beschäftigen, obwohl es unumgänglich ist
  • Wie auch Instagram Einfluss auf den Lifestyle vieler junger Menschen nimmt
  • Was viele Menschen vom Aktienkauf abhält
  • Wie wichtig Finanzbildung für die eigene Zukunft ist und warum die Schule diese nicht liefert
  • Warum viele mit ihren Freunden nicht über Geld sprechen
  • Wie es sein kann, dass deutsche Sparer allein im Jahr 2018 satte 40 Milliarden Euro verloren haben
  • Welche Glaubenssätze dich eventuell davon abhalten, finanziell frei zu werden
  • Wie Du negative (und unwahre) Glaubenssätze transformieren kannst, um aus dem finanziellen Dornröschenschlaf zu erwachen
  • Wie die Reichen in Zeichentrickserien dargestellt werden
  • Wie die katholische Kirche zu so viel Reichtum gekommen ist, obwohl sie Armut zur Tugend erklärt hat
  • Wie Geld einen dazu in die Lage versetzen kann, anderen Menschen Gutes zu tun
  • Warum Margarethe angefangen hat, ihren Blog Fortunalista aufzubauen
  • Wieso die Generation Z so offen für Frugalismus ist


SHOWNOTES:

Der Finanzblog „Fortunalista“ ist für Frauen, die frei und unabhängig sind oder sein wollen. Natürlich dürfen auch Männer mitlesen.

Auf Instagram findest Du Margarete Honisch natürlich auch.

Das Finanzbuch „Easy Money“ kannst Du über diesen Affiliate-Link bestellen:

Wenn Du genau wissen möchtest, was es mit der Versorgungslücke auf sich hat, höre dir doch unsere beliebte Episode 100 „Nebeneinkommen gegen die Versorgungslücke“ an.

Wer sich tiefergehend mit dem Thema Aktien und Geldanlage beschäftigen möchte, dem sei die Episode 103 mit der Aktienmillionärin Beate Sander zu empfehlen.

Im Interview mit Florian Wagner geht es auch um das liebe Geld. In der Episode 104 sprechen wir mit ihm über Frugalimus und FIRE.

Hashtag dieser Episode: #925easymoney

Danke fürs Zuhören!

Lass‘ uns an deinen Gedanken teilhaben:

  • Hinterlasse einen Kommentar im Kommentarbereich unter diesem Beitrag.
  • Sende uns eine Sprachnachricht.
  • Teile diese Show auf Twitter, Facebook oder Pinterest.

Um unsere Show zu unterstützen:

  • Hinterlasse eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder eine der anderen Podcast-Plattformen. Deine Bewertungen und Rezensionen helfen wirklich und wir freuen uns über jede einzelne.
  • Abonniere uns bei iTunes, Stitcher oder Spotify!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.