Close

Episode 154 Nebeneinkommen als Komparse und Kleindarsteller: Interview mit dem App-Entwickler und Filmemacher Amin Oussar

„Über 4 Millionen Deutsche haben bereits ein Nebeneinkommen. Gehörst Du zu dieser Gruppe?“

Nein2Five

In unserem Interview mit der Schauspielerin/Model Nadja Felk haben wir über die interessante Möglichkeit gesprochen, als „Normalo“ zu modeln. Dieses Phänomen nennt sich im Jargon People Modeling.

In dem Interview kam aber auch noch ein anderer Side Hustle zur Sprache: Das Arbeiten als Statist oder Komparse. Anmerkung: Worin der Unterschied zwischen diesen beiden Jobs liegt, erfahrt ihr auch in diesem Interview mit Amin Oussar.

In unserem neuen Buch „FEIERABENDBOSS: Mit Nebeneinkommen zum Fuck-You-Money“ stellen wir euch dieses spannende Nebeneinkommen ebenfalls vor.

Wer sich als Komparse, Statist oder Kleindarsteller verdingen will, musste sich bis dato bei einer Casting-Agentur oder der Künstlervermittlung der Agentur für Arbeit bewerben. Nach der Aufnahme in die Kartei werden einem dann im besten Fall Jobs angeboten.

Mit der App „Cast me“ hast Du als ambitionierter Side Hustler nun eine neue Möglichkeit, dich für Castings und Jobs zu bewerben.

In dem Interview mit Amin erfahrt ihr auch, welche Dinge Casting-Direktoren und Regisseure an Komparsen und Kleindarstellern mögen. Wir sprechen aber auch über No-Gos.

Außerdem erfahrt ihr, welche Verdienstmöglichkeiten ein Komparse und Kleindarsteller hat und warum so viele Leute dieses Side Hustle lieben.

SHOWNOTES: 

Hier geht es zum Webauftritt von Das Department

Die App in der Webversion findest Du hier

Hashtag dieser Episode: #925castme

Danke fürs Zuhören!

Lass‘ uns an deinen Gedanken teilhaben:

  • Hinterlasse einen Kommentar im Kommentarbereich unter diesem Beitrag.
  • Sende uns eine Sprachnachricht.
  • Teile diese Show auf Twitter, Facebook oder Pinterest.

Um unsere Show zu unterstützen:

  • Hinterlasse eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder eine der anderen Podcast-Plattformen. Deine Bewertungen und Rezensionen helfen wirklich und wir freuen uns über jede einzelne.
  • Abonniere uns bei iTunes, Stitcher oder Spotify!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.