Close

Episode 188 Krisenbaby: vom Model zur Online-Unternehmerin in sechs Monaten

„Krisen sind für Nadja nichts Neues. Vielleicht konnte sie daher auch die Corona-Krise so gut nutzen.“

Nein2Five

Einige von euch werden Nadja Felk bereits als Nein2Five-Gast kennen. In der Episode 86 spricht sie mit uns über das People Modeling als lukratives Nebeneinkommen – auch für Normalos.

In diesem Interview sprechen wir mit der Schauspielerin/Model über die Lockdowns und wie sich diese auf ihre Auftragslage ausgewirkt haben. Wie ihr bestimmt schon vermuten könnt, war die Corona-Zeit für sie – wie für viele andere auch – schwierig.

Ein Plan B musste her!

So entwickelte sie einen Online-Kurs für angehende Models, Influencer und Geschäftsleute, die ihr Repertoire an Posen vor der Kamera ausbauen möchten…

Shownotes: 

GEWINNSPIEL: Um einen kostenlosen Zugang zu Nadjas Online-Kurs zu gewinnen, kannst Du entweder hier einen Kommentar hinterlassen oder auf Instagram teilnehmen.

Nadja hat für alle Interessierten ein PDF zusammengestellt, in dem ihr wichtige Fragen und Infos zum Erstellen eines Online-Kurses findet: Wie ich einen erfolgreichen Online-Kurs erstelle

Eine weitere Episode über die Digitalisierung deines Business: Hilfe, mein Business ist zu analog!

Auch diese Folge könnte für dich interessant sein: Diversifiziere dich!

Danke fürs Zuhören!

Lass‘ uns an deinen Gedanken teilhaben:

  • Hinterlasse einen Kommentar im Kommentarbereich unter diesem Beitrag.
  • Sende uns eine Sprachnachricht.
  • Teile diese Show auf Twitter, Facebook oder Pinterest.

Um unsere Show zu unterstützen:

  • Hinterlasse eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder eine der anderen Podcast-Plattformen. Deine Bewertungen und Rezensionen helfen wirklich und wir freuen uns über jede einzelne.
  • Abonniere uns bei iTunes, Stitcher oder Spotify!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.