Close

Episode 191 Beamtentum: Enthüllungen eines Aussteigers! Interview mit Dominik Fecht (2)

Gleich mal reinhören!

“Durch die Art und Weise, wie Behörden aufgebaut und strukturiert sind, werden die Beamten allerdings systematisch demotiviert und unglücklich gemacht. Das führt nicht nur dazu, dass Milliarden an Steuergeldern verschwendet und ineffizient eingesetzt werden. Es sorgt auch dafür, dass sich der Staat nicht weiterentwickelt und die leistungsfähigsten und motiviertesten Beamten vergrault werden.”

Dominik Fecht in „Beamte wollen arbeiten“

Im zweiten Teil unseres Interviews mit dem Finanz-YouTuber und Geldcoach sprechen wir über den persönlichen Preis, den Beamte für ihre finanziellen Privilegien zahlen. Und wir gehen der wichtigen Frage nach, ob ein motivierter, engagierter Beamter das System von innen verändern kann.

Dominik Fechts neues Buch „Beamte wollen arbeiten“ ist ein Augenöffner. Durch die vielen Anekdoten und eigenen Erlebnisse des Autors werden die Strukturen des Systems deutlich. Es zeigt sich, dass in diesem System die „guten Beamten“ leiden und oft sogar seelisch krank werden.

Gerade für junge Menschen, die vor der beruflichen Entscheidung für ihre Zukunft stehen, ist dieses Buch eine Top-Empfehlung. Aber auch alle, die schon immer das vage Gefühl hatten, dass unsere Bürokratie mehr schadet als nutzt, werden nach dem Lesen dieses Buchs klarer sehen.

Shownotes: 

Hier findest Du den ersten Teil des Interviews mit dem Ex-Beamten Dominik Fecht: Beamte wollen arbeiten!

Hier erfährst Du mehr über das Beamtenbuch von Dominik Fecht.

Danke fürs Zuhören!

Lass‘ uns an deinen Gedanken teilhaben:

  • Hinterlasse einen Kommentar im Kommentarbereich unter diesem Beitrag.
  • Sende uns eine Sprachnachricht.
  • Teile diese Show auf Twitter, Facebook oder Pinterest.

Um unsere Show zu unterstützen:

  • Hinterlasse eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder eine der anderen Podcast-Plattformen. Deine Bewertungen und Rezensionen helfen wirklich und wir freuen uns über jede einzelne.
  • Abonniere uns bei iTunes, Stitcher oder Spotify!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.