Close

Episode 209 Nimmt dein Barber Bitcoin? Georg Borgert über Kryptowährungen (Teil 2)

Gleich mal reinhören!

“Wer sagt, er habe Bitcoin verstanden, der hat Bitcoin nicht verstanden!”

Georg Borgert

Kryptowährungen sind im Moment wieder mal in aller Munde. Viele Menschen fragen sich im Angesicht einer explodierenden Inflation zu Recht: Ist es nicht höchste Eisenbahn, sich mit Bitcoin und Co. eingehender zu beschäftigen?

Georg Borgert ist Geschäftsführer von Cryptory und Experte für Kryptowährungen. Er ist zum zweiten Mal Gast im Nein2Five-Podcast. In dem ersten Interview im Frühjahr haben wir uns auf Bitcoin konzentriert und auch über die Möglichkeiten gesprochen, Krypto-Trading als Nebeneinkommen zu betreiben.

Diese Episode fällt in die Rubrik Finanzbildung. Neben Side Hustles und Geschäftsideen möchten auch wir mit diesem Podcast unseren Teil dazu beitragen, die finanzielle Bildung zu fördern. Wie auch unser Interviewpartner Dr. Markus Elsässer gesagt hat, ist die Schule nicht der Ort, um sich in Geldfragen zu bilden. Dafür haben wir aber zum Glück einzigartige Möglichkeiten, sich unabhängig und vielseitig zu informieren: YouTube ist die größte Universität der Welt und auch die vielen Finanzpodcasts und Finanzblogs decken eine enorme Bandbreite ab.

Im zweiten Teil des Interviews mit dem Krypto-Consultant Georg Borgert schauen wir uns an, inwieweit Bitcoin schon im Alltag angekommen ist. Georgs Barber zum Beispiel akzeptiert Bitcoin schon als Zahlungsmethode. Wir sprechen zudem über Altcoins, Shitcoins und Krypto-Projekte, von denen man lieber die Finger lässt.

SHOWNOTES:

Hier geht es direkt zum ersten Teil dieses Interviews mit Mr. Cryptory

Schaut doch mal auf Georgs Website Cryptory vorbei. Dort findet ihr viele praktische Infos zu Bitcoin und Co.

Auf Instagram ist Cryptory auch zu finden. Wir haben den Kanal natürlich auch im Abo.

Danke fürs Zuhören!

Lass‘ uns an deinen Gedanken teilhaben:

  • Hinterlasse einen Kommentar im Kommentarbereich unter diesem Beitrag.
  • Sende uns eine Sprachnachricht.
  • Teile diese Show auf Twitter, Facebook oder Pinterest.

Um unsere Show zu unterstützen:

  • Hinterlasse eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder eine der anderen Podcast-Plattformen. Deine Bewertungen und Rezensionen helfen wirklich und wir freuen uns über jede einzelne.
  • Abonniere uns bei iTunes, Stitcher oder Spotify!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.