Close

Episode 241 Goldschürfer: Nischen und Trends für Side Hustles finden

Abonniere Podcast!

Auch als Feierabendboss und Side Hustler kannst Du von Mega-Trends profitieren. Das Rezept: Verkaufe Schaufeln, anstatt selber nach Gold zu graben!

Nein2Five

Gerade in Zeiten wie diesen (hohe Inflation, Wirtschaftskrise, turbulenter Aktienmarkt) überlegen sich immer mehr Menschen, wie sie ihre Einkommenssituation aufbessern können. Wir bei Nein2Five haben dafür natürlich eine Antwort parat: Side Hustles! Werde zum Feierabendboss! 

Wir haben im Podcast mittlerweile über 50 Ideen für Nebeneinkommen vorgestellt. Heute möchten wir über Wege sprechen, wie Du selber auf Geschäftsideen und/oder Side Hustle Ideen kommen kannst, in dem Du aufmerksam auf Trends und Bewegungen am Markt schaust

Die Ideen, die wir euch heute vorstellen, kommen überwiegend aus dem fantastischen Buch “How to Be a Capitalist Without Any Capital” von Nathan Latka. Dieses Buch ist wahrscheinlich das Businessbuch, von dem die wenigsten von euch gehört haben – wir haben es allerdings schon mal im Podcast besprochen. Wirklich überragend und bis oben hin voll mit konkreten Business-Strategien. Ich schaue immer wieder rein, um mir Ideen zu holen. 

Hier nun vier Wege, um auf gute Ideen für Side Hustles zu kommen:

  1. Lies die Schlagzeilen in den Nachrichten aus der Perspektive: Welche Trends zeichnen sich ab, von denen ich profitieren kann? Als Beispiel: Wenn alle über Lieferdienste sprechen, überlege dir, welches Produkt oder welche Dienstleistung Du anbieten könntest, um von diesem Trend zu profitieren? Eine App, die die besten Angebote aller Lieferdienste vergleicht. Eine Agentur, die Lieferfahrer ausbildet und an Lieferdienste vermittelt usw. 
  2. Schaue dir Kickstarter-Kampagnen an und frage dich: Welche Projekte werden “überfinanziert”. Werden zum Beispiel Projekte aus dem Bereich Audio/Voice gepusht, könnte ein guter Zeitpunkt sein, eine Beratungsagentur für Alexa und Co. zu gründen. 
  3. Schaue den Influencern über die Schulter und frage dich: Welche Trends kann ich hier aufgreifen? Was sind die heißen Themen, über die geredet wird? Ist Airbnb-Travel zum Beispiel gerade ein Mega-Trend, frage dich, welche Produkte oder Dienstleistungen du in dieser Sparte anbieten könntest. Einen Blog, mit den coolsten Airbnb-Locations für einzelne Städte? Einen Blog, der über Airbnb-Hacks berichtet? Online-Coachings zum Einstieg in ein Airbnb-Vermietungs-Business? 
  4. Lies Biografien von oder schaue Dokumentarfilme über erfolgreichen Geschäftsleute und lerne von ihren Erfolgen und Misserfolgen. Wie hat es Ray Kroc geschafft, vom Eismaschinen-Vertriebler zum McDonalds-King zu werden? Welche Methoden kannst Du vielleicht kopieren und für dein Business oder Side Hustle anwenden? Welche Marktlücken haben sie in ihrer Epoche entdeckt und wie haben sie über Dinge nachgedacht?  

SHOWNOTES:

In der Episode 135 „Geheimtipp: zwei revolutionäre Bücher, die kaum jemand kennt“ besprechen wir das Buch von Nathan Latka „How to Be a Capitalist Without Any Capital“.

Lass‘ uns an deinen Gedanken teilhaben:

  • Hinterlasse einen Kommentar im Kommentarbereich unter diesem Beitrag.
  • Teile diese Show auf Twitter, Facebook oder Pinterest.

Um unsere Show zu unterstützen:

  • Hinterlasse eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder eine der anderen Podcast-Plattformen. Deine Bewertungen und Rezensionen helfen wirklich und wir freuen uns über jede einzelne.
  • Abonniere uns bei iTunes, Stitcher oder Spotify!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.