Episode 262 Drei schräge Side Hustles aus den Vereinigten Staaten

 

 

Abonniere unseren Podcast!

 

Mit schrägen Ideen zu mehr FU-Money? Warum denn nicht? 

Nein2Five

Wir haben das Gefühl, dass in den Vereinigten Staaten jeden Tag ein neuer Side Hustler geboren wird.

Heute stellen wir drei wirklich abgefahrene Side Hustle Ideen vor, die euch vielleicht inspirieren, selbst etwas mutiger zu sein bei der Suche nach einem Nebeneinkommen. 

  1. Miethühner

Immer mehr Menschen pachten sich Parzellen, um ihr eigenes Gemüse anzubauen. Immer mehr Menschen möchten sich etwas unabhängiger von den Supermärkten machen. Zu diesem Trend passt auch die Idee “Miethühner”. 

Viele Menschen wissen natürlich nicht, wo sie bei diesem Hobby anfangen sollen – und ob es ihnen tatsächlich schmeckt. Wer kennt es nicht: Das Kind möchte einen Hund haben und am Ende sind es die Eltern, die morgens Gassi gehen. 

Dieser Side Hustle ist perfekt für einen Landwirt, der sich mit diesem Konzept einen Side Hustle aufbauen kann.  

Man stellt sowohl die Hühner als auch eine Art Starterkit zur Verfügung und vermietet die Hühner für einen gewissen Zeitraum und holt dann alles wieder ab – oder gibt dem Mieter die Chance, die Hühnerzucht selbst zu betreiben. 

 

2. Babynamenfinder

Den passenden Namen für sein Kind zu finden, kann ein langer Prozess sein. Manche Eltern haben sofort einen Namen parat, andere zermartern sich das Hirn. 

Als Consultant für Babynamen machst Du dir ein Bild von der Familie und dem Familienstammbaum. Du suchst nach alten Namen in der Historie der Familie und überlegst, wie sich diese “updaten” lassen. Ziel ist es, eine individuelle, zur Familie passende Liste von Namensvorschlägen zu entwickeln. 

Genauso wichtig, wie die Namensfindung für ein Unternehmen ist, genau so wichtig kann die Auswahl des richtigen Vornamens für das weitere Leben eines Kindes sein. 

3. Grabsteinputzer

Wer verstorbene Familienmitglieder auf dem Friedhof besucht, weiß, wie schnell die Witterung Grabsteinen zusetzen kann. Mancher Besucher ist gut vorbereitet und bringt Reinigungsmittel mit, um den Grabstein wieder erstrahlen zu lassen. Schließlich möchte man die Toten ehren. 

Manche Menschen sind aber zu gebrechlich oder zu beschäftigt, um selbst auf den Friedhof zu gehen und das Grab zu pflegen. Hier wäre dieser Service sinnvoll. 

Eine GMB-Seite ist schnell eingerichtet und Social Media bietet sich auch an. Kooperationen mit Friedhofsgärtnereien oder Seniorenheimen sind denkbar. 

Dieser Side Hustle ist perfekt für Studenten oder Senioren. Gegen eine Gebühr (zum Beispiel 25 Euro pro Grabstein oder auch ein Abo-Modell) reinigst Du liebevoll die Grabsteine deiner Auftraggeber. 

Lass‘ uns an deinen Gedanken teilhaben:

  • Hinterlasse einen Kommentar im Kommentarbereich unter diesem Beitrag.
  • Teile diese Show auf Twitter, Facebook oder Pinterest.

Um unsere Show zu unterstützen:

  • Hinterlasse eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder eine der anderen Podcast-Plattformen. Deine Bewertungen und Rezensionen helfen wirklich und wir freuen uns über jede einzelne.
  • Abonniere uns bei iTunes, Stitcher oder Spotify!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hast du das Zeug zum Side Hustler?

Finde die Antwort auf deine Frage und nimm am Quiz teil. Kostet nix!