Close

Episode 149 Feierabendboss: Mit Nebeneinkommen zum Fuck-You-Money

„Nebeneinkommen sind Diversifikation!“

Nein2Five

Außerdem zeigen wir in Feierabendboss, was der lästige Rentenbescheid WIRKLICH für dein Leben bedeutet, warum die Schule dich zum Angestellten schult und warum Du unbedingt einen Plan B brauchst.

Wenn Du zu dieser kleinen Gruppe gehörst, dann ist das Buch Feierabendboss für dich n i c h t relevant:

  • Du zahlst den Höchstsatz in die gesetzliche Rentenversicherung ein. Seit 30 Jahren oder für die nächsten 30 Jahre. Dein Haus ist abbezahlt. Du hast private Investments. Natürlich eine Betriebsrente. 
  • Du bist Unternehmer mit reichlich Rücklagen und hast einen regelmäßigen Cash-Flow aus Vermietungen und Dividenden-Aktien. 
  • Du bist Beamter und möchtest ganz sicher die nächsten 35 Jahre in deinem Job bleiben. 
  • Du hast neulich im Online-Poker 250.000 Euro gewonnen. Nächstes Quartal erwartest Du wieder einen solchen Gewinn.

Wenn Du allerdings nicht zu dieser Gruppe gehörst, dann sollte dich das Thema Side Hustle interessieren. 

Das hat der amerikanische Schauspieler John Goodmann in dem Film THE GAMBLER zum Thema Fuck-You-Money gesagt:

Wenn man 2.5 Millionen Dollar verdient, weiß jedes Arschloch, was zu tun ist: man kauft ein Haus mit 25 Jahren Garantie aufs Dach, einen unverwüstlichen Japaner von Kleinwagen, legt den Rest solide an, um die Steuern zahlen zu können und das ist dein Fundament. Das ist dann die Festung deiner Einsamkeit. Das verschafft dir für den Rest deines Lebens den Status “Fuck You”. Jemand will, dass du was machst „Fuck You“. Dein Chef nervt dich,“Fuck You“. Besitz dein eigenes Haus, habe ein paar Kröten auf der Bank und trink nicht. Mehr kann ich keinem raten, egal wo er gesellschaftlich steht. 

Ein Feierabendboss baut sich diese Festung auf. Mit jedem Nebeneinkommen, das sie oder er zur Seite legt und investiert, wächst seine Fähigkeit, Fuck You zu sagen. 

Warum sollte jemand diese Fähigkeit haben?

  • Die Regierung ändert mal wieder ihre Meinung und bestimmt, dass Du bis 70 malochen musst: Nö, mach’ ich nicht!
  • Die Chefin will dich nach Wermelskirchen versetzen? Keinen Bock, ich such mir einen anderen Job – wenn überhaupt. 
  • Du schleppst dich nur noch ins Büro, weil die Arbeit immer bürokratischer und sinnloser wird? Fuck You and Bye-bye!
  • Das erste Kind ist auf dem Weg und Du möchtest es nicht nur zum Abendessen sehen? Ich fahre meine Stunden runter!

Fuck You hat viele Gesichter! Fuck You ist für jeden eine etwas andere Spielart der Freiheit. 

Im Hauptteil des Buchs Feierabendboss stellen wir Geschäftsmodelle vor, die hervorragend nebenbei funktionieren. Wenn dich eine von den Nebeneinkommen-Ideen anspricht, kannst Du noch heute damit starten. 

Wir haben alle 22 Nebeneinkommen grob in sechs Kategorien eingeteilt, sodass je nach Geschick und Interesse für jeden zukünftigen Feierabendboss etwas dabei sein sollte. 

Im Oktober läuft eine Aktion: Wir verlosen unter allen, die so freundlich sind, uns eine Rezension zum Feierabendboss bei Amazon zu hinterlassen, drei Bücher: 
„Rente mit 40“ von Florian Wagner
„Never Split the Difference“ von Chris Voss 
„Startup! 33 Guerilla Geschäftsideen“ von Christian Schmid

Was müsst ihr tun? Einfach eine Email an uns schicken und einen Screenshot oder ein Foto von eurer Rezension anhängen. Alle im Oktober an uns gesendeten Emails mit Rezensions-Anhang nehmen automatisch an diesem Gewinnspiel teil.

SHOWNOTES: 

Hier kannst Du unser Buch FEIERABENDBOSS: Mit Nebeneinkommen zum Fuck-You-Money bestellen!

Hashtag dieser Episode: #925feierabendboss

Danke fürs Zuhören!

Lass‘ uns an deinen Gedanken teilhaben:

  • Hinterlasse einen Kommentar im Kommentarbereich unter diesem Beitrag.
  • Sende uns eine Sprachnachricht.
  • Teile diese Show auf Twitter, Facebook oder Pinterest.

Um unsere Show zu unterstützen:

  • Hinterlasse eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder eine der anderen Podcast-Plattformen. Deine Bewertungen und Rezensionen helfen wirklich und wir freuen uns über jede einzelne.
  • Abonniere uns bei iTunes, Stitcher oder Spotify!

One Comment on “Episode 149 Feierabendboss: Mit Nebeneinkommen zum Fuck-You-Money

[…] Wer finanzielle Unabhängigkeit will, sollte also unbedingt über Nebeneinkommen nachdenken. Nebeneinkommen sind ein idealer Weg zum Fuck-You-Money. […]

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.