Episode 128 Finanziell Frei mit 30: Dominik Fecht im Interview, Teil 1

Abonniere unseren Podcast!

Den zweiten Teil des Interviews nicht verpassen: Teil 2

In diesem Interview mit dem Finanzblogger und Buchautor Dominik Fecht von Finanziell Frei mit 30 sprechen wir über:

  • Warum Dominik als Beamter die finanzielle Freiheit anstrebt
  • Wie ihm das Bloggen dabei hilft, Finanzthemen besser und intensiver zu recherchieren
  • Wie er seinen Nine-to-Five-Job und seine Side Hustle unter einen Hut bekommt
  • Wieso er überhaupt auf die Idee gekommen ist, einen Finanzblog zu schreiben
  • Warum er mittlerweile zwei Bücher geschrieben und veröffentlicht hat und was er dabei über das Buchmarketing gelernt hat
  • Warum Dominik dringend dazu rät, VOR der Veröffentlichung des Buches das Marketing zu planen
  • Warum es sich eigentlich nur lohnt, für Amazon zu optimieren
  • Was es mit dem Newcomer-Programm von Amazon auf sich hat
  • Warum er bei seiner ersten Veröffentlichung fast alles falsch gemacht hat, was Buchmarketing angeht
  • Wie Dominik zu seiner heutigen Positionierung gekommen ist
  • Wie Dominik sein Mentoring-Programm für Finanzthemen aufgebaut hat
  • Warum er schon 2018 eine Interview-Reihe mit Finanzexperten zum Thema „Investieren in Krisenzeiten“ gemacht hat
  • Wie Dominik sich jetzt in der Corona-Krise verhält
  • Wie in das Buch „Denke nach und werde reich“ von Napoleon Hill inspiriert hat
  • Warum es leicht ist, in guten Zeiten in Aktien zu investieren

SHOWNOTES:

Der Finanzblog von Dominik Fecht: Finanziell Frei mit 30

Dominiks zweites und aktuelles Buch: Finanzhacks für Berufseinsteiger

Der Finanzblogger ist auch auf Facebook und Instagram aktiv.

Mr. Money Mustache

Die beiden Buchtipps von Dominik:

Hashtag dieser Episode: #925finanziellfreimit30

Danke fürs Zuhören!

Lass‘ uns an deinen Gedanken teilhaben:

  • Hinterlasse einen Kommentar im Kommentarbereich unter diesem Beitrag.
  • Sende uns eine Sprachnachricht.
  • Teile diese Show auf Twitter, Facebook oder Pinterest.

Um unsere Show zu unterstützen:

  • Hinterlasse eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder eine der anderen Podcast-Plattformen. Deine Bewertungen und Rezensionen helfen wirklich und wir freuen uns über jede einzelne.
  • Abonniere uns bei iTunes, Stitcher oder Spotify!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hast du das Zeug zum Side Hustler?

Finde die Antwort auf deine Frage und nimm am Quiz teil. Kostet nix!