Close

Episode 87 Mr. Freaky Finance über ungewöhnliche Einnahmequellen: Vincent Willkomm im Interview (Teil 1)

In diesem Podcast-Interview erfahrt ihr:

  • Wie Vincent aus Alltagssituationen Geschäftsideen entwickelt
  • Warum Mr. Freaky Finance findet, dass das Geld auf der Straße liegt
  • Warum es sehr lohnend sein kann, früh im Leben damit anzufangen, zu sparen und zu investieren
  • Wie Vincents Einstieg in die Welt der Immobilien aussah
  • Warum es wirtschaftlich und steuerlich sinnvoll ist, auch als Immobilienbesitzer selber zur Miete zu wohnen
  • Wie Vincent seine Hausverwaltung selber regelt
  • Warum Vincent nie ernsthaft darüber nachgedacht hat, sich komplett selbständig zu machen
  • Warum er von seinem Mix aus Festanstellung und Side Hustles profitiert
  • Wie Vincent in Frankreich sein erstes Nebeneinkommen „entdeckt“ hat
  • Wie er schon vor Airbnb und Turo angefangen hat, Monteurzimmer, Autos und Transporter zu vermieten
  • Welche Erfahrungen Vincent mit Airbnb-Vermietungen und der Vermietung seines Transporters gemacht hat

Im zweiten Teil des Interviews mit Vincent Willkomm geht es unter anderem darum, wie Du mit deinen ungenutzten Kellerräumen Geld verdienen kannst. Also, auch nächste Woche unbedingt zuschalten!

SHOWNOTES:

Hier findet ihr Mr. Freaky Finance im Netz!

Das Buch von Vincent über P2P-Kredite: „Das 1×1 der P2P-Kredite: Wie du richtig in Privatkredite investierst“

Die im Podcast-Interview erwähnte Plattform für Vermietung von Autos und Transportern. Wenn ihr diesen Link benutzt, bekommt ihr und Vincent jeweils eine einmalige Gutschrift von 30 Euro: Drivy

In der Episode 51 stellen wir 11 Ideen vor, wie Du dir ein Nebeneinkommen aufbauen kannst. Dabei sprechen wir auch über die Untervermietung deiner Wohnung und die private Vermietung des eigenen Autos.

Hashtag dieser Episode: #925freakyfinance1

Danke fürs Zuhören!

Lass‘ uns an deinen Gedanken teilhaben:

  • Hinterlasse einen Kommentar im Kommentarbereich unter diesem Beitrag.
  • Sende uns eine Sprachnachricht.
  • Teile diese Show auf Twitter, Facebook oder Pinterest.

Um unsere Show zu unterstützen:

  • Hinterlasse eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder eine der anderen Podcast-Plattformen. Deine Bewertungen und Rezensionen helfen wirklich und wir freuen uns über jede einzelne.
  • Abonniere uns bei iTunes, Stitcher oder Spotify!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.