Close

Episode 94 Lisa Kochs Rezept gegen den Freelancer-Frust

In dieser Episode des Nein2Five-Podcasts erfahrt ihr:

  • Warum Lisa es irgendwann satt hatte, sich bei Freelancer-Projekten komplett zu verausgaben
  • Wie sie in einem Urlaub zu der Erkenntnis kam, welche Arten von Arbeit ihr wirklich Freude machen
  • Warum Lisa dazu übergegangen ist, nur noch Design-Workshops („Take Off Day“) anzubieten
  • Wieso sie es für wichtig hält, dass man als Kreativ-Dienstleister seine Kunden „führt“ – genau so ein Rechtsanwalt oder Steuerberater es macht
  • Was man machen kann, wenn der Kunde die Zügel in die Hand nimmt
  • Wie man als Freiberufler mit Selbstzweifeln umgehen kann
  • Warum es nicht sinnvoll ist, vorgefertigte Formate und Prozesse einfach zu übernehmen
  • Wie Lisa mit „Copy Cats“ umgeht
  • Wie wir von Nein2Five und die Unternehmerin Lisa zu dem Konzept „passives Einkommen“ stehen
  • Wie sich das Leben von Lisa verändert hat, seit sie ihre Dienstleistungen zu Produkten gemacht hat
  • Wie sie es schafft, ihre Motivation hoch zu halten

SHOWNOTES:

Lisas Podcast für Designer, die sich selbständig machen wollen

Hier findet ihr Lisa Koch im Netz

Das Buch, das Lisa im Urlaub ein Aha-Erlebnis beschert hat

Das von Lisa Koch empfohlene Buch „Essentialism: The Disciplined Pursuit of Less“

Das dritte Buch im Bunde, das ruhig etwas kürzer hätte sein können: „Start with Why“

Hashtag dieser Episode: #925lisakoch

Danke fürs Zuhören!

Lass‘ uns an deinen Gedanken teilhaben:

  • Hinterlasse einen Kommentar im Kommentarbereich unter diesem Beitrag.
  • Sende uns eine Sprachnachricht.
  • Teile diese Show auf Twitter, Facebook oder Pinterest.

Um unsere Show zu unterstützen:

  • Hinterlasse eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder eine der anderen Podcast-Plattformen. Deine Bewertungen und Rezensionen helfen wirklich und wir freuen uns über jede einzelne.
  • Abonniere uns bei iTunes, Stitcher oder Spotify!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.