Episode 90 Marketing auf Crack

In dieser Folge des Nein2Five-Podcasts sprechen wir über digitales Marketing. Dabei erfahrt ihr:

  • Warum es essentiell ist, beim eigenen Marketing langfristig zu denken und zu planen
  • Warum Christian beim Bloggen immer empfiehlt, Beiträge mindestens drei Monate im Voraus zu planen
  • Warum Kontinuität King ist
  • Warum es sich lohnt, jemanden im Unternehmen für „Content-Produktion“ abzustellen
  • Wie schwierig es ist, in der Not mit Content-Marketing zu beginnen
  • Wieso wir Marketing als Marathon, nichts als Sprint sehen sollte

SHOWNOTES:

Den Blog-Beitrag „Der Jo-Jo-Effekt im Marketing“ findet ihr auf der Seite von Christian: mietautor.com

Hashtag dieser Episode: #925marketingaufcrack

Danke fürs Zuhören!

Lass‘ uns an deinen Gedanken teilhaben:

  • Hinterlasse einen Kommentar im Kommentarbereich unter diesem Beitrag.
  • Sende uns eine Sprachnachricht.
  • Teile diese Show auf Twitter, Facebook oder Pinterest.

Um unsere Show zu unterstützen:

  • Hinterlasse eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder eine der anderen Podcast-Plattformen. Deine Bewertungen und Rezensionen helfen wirklich und wir freuen uns über jede einzelne.
  • Abonniere uns bei iTunes, Stitcher oder Spotify!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hast du das Zeug zum Side Hustler?

Finde die Antwort auf deine Frage und nimm am Quiz teil. Kostet nix!