Close

Episode 143 Side Hustles kennen kein Alter: der 17jährige Monetenjäger verkauft Fahrräder

„Wer seinen Unternehmermuskel trainieren möchte, sollte ein Side Hustle starten! Das Alter ist dabei fast egal.“

Nein2Five

In der Episode 133, dem ersten Teil von „Side Hustles kennen kein Alter“, haben wir mit dem Musiker und Produzenten Geo Schaller gesprochen. Er hat mit 62 Jahren zum Lötkolben gegriffen und repariert nun nebenher Keyboards, die er dann verkauft. 

An- und Verkaufen, neudeutsch auch Reselling genannt, ist einer der ältesten Side Hustles überhaupt. Es ist das grundlegende Geschäftsmodell eines jeden Kaufmanns. Günstig einkaufen und teuerer verkaufen.

Hauke ist noch Schüler. Nebenbei wollte er einen YouTube-Kanal über Finanzen etablieren. Aber die Grundausrüstung ist teuer und er hatte dafür nicht genug Bares.

Nebenjobs hat er schon oft gehabt, aber durch die Corona-Maßnahmen konnte er zum Beispiel nicht mehr kellnern. So musste er sich etwas anderes überlegen. Ein Nebeneinkommen, das nicht von einem Arbeitgeber abhängig ist.

Immer schon an Fahrrädern und dem Reparieren von Fahrrädern interessiert, kam ihm die Idee, gebrauchte Fahrräder anzukaufen, fit zu machen und dann weiterzuverkaufen. Mit Gewinn natürlich. So ist sein Side Hustle geboren!

In diesem Interview sprechen wir darüber, wie und wo er seine Fahrräder bezieht, welche Marketingstrategien erfolgreich sind und wie viel er mit seinem Nebeneinkommen pro Monat einspielt.

Und wir sprechen darüber, warum er in so jungen Jahren bereits das Ziel hat, finanziell frei zu sein.

SHOWNOTES: 

Wir haben den Monetenjäger auf Instagram kennen gelernt. Hier geht es zu seinem Account.

Der YouTube-Kanal des Monetenjägers ist hier zu finden.

Hashtag dieser Episode: #925monetenjäger

Danke fürs Zuhören!

Lass‘ uns an deinen Gedanken teilhaben:

  • Hinterlasse einen Kommentar im Kommentarbereich unter diesem Beitrag.
  • Sende uns eine Sprachnachricht.
  • Teile diese Show auf Twitter, Facebook oder Pinterest.

Um unsere Show zu unterstützen:

  • Hinterlasse eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder eine der anderen Podcast-Plattformen. Deine Bewertungen und Rezensionen helfen wirklich und wir freuen uns über jede einzelne.
  • Abonniere uns bei iTunes, Stitcher oder Spotify!

Transkript:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.