Close

Episode 82 Verlieb‘ dich NIE in deine eigenen Ideen!

Was Du in dieser Episode des Nein2Five-Podcasts erfährst:

  • Warum die wichtigste Meinung zu einer Idee oder einem Projekt die der zahlenden Kunden ist
  • Wie gefährlich es ist, zu glauben, was die Kunden wollen
  • Wie wir selber erfahren mussten, wie schlecht wir darin sind, vorherzusagen, welche Themen unsere Podcast-Hörer interessieren
  • Warum selbst Hollywood-Produzenten nicht wissen, welche Filme Kassenschlager werden
  • Wie grotesk es ist, dass Jungunternehmer einen Business Plan mit Umsatzvorhersagen schreiben müssen
  • Warum es besser ist, viele Ideen zu produzieren und auszuprobieren
  • Wie wichtig Due Diligence (Hausaufgaben) auch für die eigenen Ideen ist

Shownotes:

Wie Du mehr Ideen und Geschäftsideen produzierst, erfährst Du in diesen Episoden: Wie (er-)finde ich Geschäftsideen? und Wie produziere ich mehr Ideen (Teil 2)

Inspiration für diese Episode war der Blog-Beitrag „Raus aus dem Kopf, rein ins Leben!“

Hashtag dieser Episode: #925verliebedichnicht

Danke fürs Zuhören!

Lass‘ uns an deinen Gedanken teilhaben:

  • Hinterlasse einen Kommentar im Kommentarbereich unter diesem Beitrag.
  • Sende uns eine Sprachnachricht.
  • Teile diese Show auf Twitter, Facebook oder Pinterest.

Um unsere Show zu unterstützen:

  • Hinterlasse eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder eine der anderen Podcast-Plattformen. Deine Bewertungen und Rezensionen helfen wirklich und wir freuen uns über jede einzelne.
  • Abonniere uns bei iTunes, Stitcher oder Spotify!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.