Episode 82 Verlieb‘ dich NIE in deine eigenen Ideen!

Was Du in dieser Episode des Nein2Five-Podcasts erfährst:

  • Warum die wichtigste Meinung zu einer Idee oder einem Projekt die der zahlenden Kunden ist
  • Wie gefährlich es ist, zu glauben, was die Kunden wollen
  • Wie wir selber erfahren mussten, wie schlecht wir darin sind, vorherzusagen, welche Themen unsere Podcast-Hörer interessieren
  • Warum selbst Hollywood-Produzenten nicht wissen, welche Filme Kassenschlager werden
  • Wie grotesk es ist, dass Jungunternehmer einen Business Plan mit Umsatzvorhersagen schreiben müssen
  • Warum es besser ist, viele Ideen zu produzieren und auszuprobieren
  • Wie wichtig Due Diligence (Hausaufgaben) auch für die eigenen Ideen ist

Shownotes:

Wie Du mehr Ideen und Geschäftsideen produzierst, erfährst Du in diesen Episoden: Wie (er-)finde ich Geschäftsideen? und Wie produziere ich mehr Ideen (Teil 2)

Inspiration für diese Episode war der Blog-Beitrag „Raus aus dem Kopf, rein ins Leben!“

Hashtag dieser Episode: #925verliebedichnicht

Danke fürs Zuhören!

Lass‘ uns an deinen Gedanken teilhaben:

  • Hinterlasse einen Kommentar im Kommentarbereich unter diesem Beitrag.
  • Sende uns eine Sprachnachricht.
  • Teile diese Show auf Twitter, Facebook oder Pinterest.

Um unsere Show zu unterstützen:

  • Hinterlasse eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder eine der anderen Podcast-Plattformen. Deine Bewertungen und Rezensionen helfen wirklich und wir freuen uns über jede einzelne.
  • Abonniere uns bei iTunes, Stitcher oder Spotify!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hast du das Zeug zum Side Hustler?

Finde die Antwort auf deine Frage und nimm am Quiz teil. Kostet nix!