Episode 212 Nein zum 9 to 5! Niclas Lahmer über Freiheit und finanzielle Freiheit

Abonniere unseren Podcast!

Warum begeben wir uns freiwillig in die Knechtschaft des 9 to 5, des Hamsterrads?

Nein2Five

Niclas Lahmer ist Serial Entrepreneur, Buchautor und Vortragsredner. Der Dipl.-Betriebswirt denkt gerne quer und liebt es, Dinge so weit wie möglich zu vereinfachen.

Im zweiten Teil dieses Interviews sprechen wir unter anderem über:

  • einen entscheidenden Vorteil von Mietwohnung, den viele in Deutschland nicht auf dem Schirm haben
  • das Hamsterrad und warum so viele von uns in ihm gefangen sind
  • die vier verschiedenen Hamster: Happy Hamster, Boss Hamster, Genosse Hamster und Angry Hamster
  • warum wir uns ganz freiwillig in die Knechtschaft des 9 to 5, des Hamsterrades, begeben
  • warum wir uns in der Regel viel zu sehr von den Meinungen anderer beeinflussen lassen
  • und weitere Aspekte der finanziellen Bildung 

SHOWNOTES:

Wenn dir diese Folge gefallen hat, dann dürfte dir auch unsere Episode „Gehörst Du zu den 10%“ gefallen!

Das sehr empfehlenswerte, unterhaltsame Buch von Niclas Lahmer „Rebellion im Hamsterrad“ erhältst Du zum Beispiel hier.

Danke fürs Zuhören!

Lass‘ uns an deinen Gedanken teilhaben:

  • Hinterlasse einen Kommentar im Kommentarbereich unter diesem Beitrag.
  • Sende uns eine Sprachnachricht.
  • Teile diese Show auf Twitter, Facebook oder Pinterest.

Um unsere Show zu unterstützen:

  • Hinterlasse eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder eine der anderen Podcast-Plattformen. Deine Bewertungen und Rezensionen helfen wirklich und wir freuen uns über jede einzelne.
  • Abonniere uns bei iTunes, Stitcher oder Spotify!

2 comments on “Episode 212 Nein zum 9 to 5! Niclas Lahmer über Freiheit und finanzielle Freiheit

  1. Mirko sagt:

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für diese Episode, die Ihr Euren Hörern noch vor Weihnachten geschenkt habt!

    Man kann diese Folge Eures Podcasts als die vielleicht am stärksten philosophisch inspirierte betrachten. Ich habe mich jedenfalls sehr gut unterhalten gefühlt. Warum? Weil hier durch Niclas die Schnittstelle zwischen finanzieller Eigenverantwortung und den großen Fragen des Lebens (Wie will ich leben? Worin finde ich Sinn? Was ist mir wichtig? etc.) angesprochen wurde.

    Ich musste im zweiten Teil des Interviews immer an die Gestalt des Sokrates im antiken Athen denken, der für viele Athener ein Brechmittel wegen seines penetranten Fragens gewesen sein dürfte. Für einige Athener war er jedoch derjenige, der ihnen die Red Pill gegeben hat, der ihr Leben von Grund auf verändert hatte, indem er sie dazu gebracht hat, sich Fragen zu stellen und damit Selbstverständliches zu hinterfragen. Übrigens: Nachdem Sokrates, der Querdenker, aus dem Leben geschieden war, fehlte er den Athenern plötzlich und man erkannte seinen Wert für die Gemeinschaft.

    Ich persönlich gehe mehrmals im Jahr in Klausur mit mir selbst, um mich in Ruhe und Abgeschiedenheit mit unangenehmen Fragen zu befassen.

    Noch eine Anmerkung zum Boss Hamster: Diesen Typus kenne ich sehr gut. Daneben gibt es aber auch noch Bosse, die zwischen sich und einem aufdringlichen Staat (nebst immer aufdringlicheren Untertanen) ihr Unternehmen aufbauen, um sich etwas mehr Schutz zu verschaffen. Gerade in Staaten, die offen freiheitsfeindlich agieren, hilft es doch, zwischen sich und dem Leviathan noch eine Institution zu schalten.

    Es grüßt
    Mirko

    1. Christian Schmid sagt:

      Lieber Mirko!

      Vielen Dank für deine Gedanken! Ich habe nach deinen Ausführungen das bestimmte Gefühl, dass dir unser erstes Interview im neuen Jahr ebenfalls gefallen wird.

      Auch ich würde mir aktuell mehr Sokrates und weniger gedankenlosen Gehorsam wünschen. Das Hinterfragen von Konventionen jeder Art ist m.E. eine der herausragenden Eigenschaften eines erfolgreichen Unternehmers. Dieses Interview mit Niclas zeigt das sehr anschaulich.

      Ein Frohes Fest und bis nächstes Jahr! Danke dir!

      Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hast du es satt, für jemand anderen zu arbeiten? Willst du dein eigener Chef sein? "Feierabendboss" ist das perfekte Buch für dich. Es zeigt dir, wie du deinen eigenen Side Hustle starten und finanzielle Freiheit erreichen kannst.

Das Buch zum Podcast