Close

Episode 99 Virtuelle Assistenz (VA) als Nebeneinkommen

In diesem Interview erfährst Du:

  • Was die typischen Aufgaben eines Virtual Assistent sind
  • Welche Qualifikationen erwartet werden
  • Warum Virtual Assistant einer der beliebtesten Jobs bei digitalen Nomaden ist
  • Wie es bei VAs mit Spezialisierungen aussieht
  • Wie Du an deinen ersten Jobs kommst
  • Warum Plattfomen wie Fivrr und Upwork nicht gut für deutschsprachige VAs geeignet ist
  • Warum es gut ist, eine eigene Website zu haben
  • Wie Du Social Media für dich nutzen kannst
  • Warum FB-Gruppen (Jobbörsen) gut für die Kundensuche sind
  • Wie Fidi eine der wichtigsten FB-Gruppe zum Thema VA aufgebaut hat
  • Wie viel Du als VA verdienen kannst und welche verschiedenen Abrechnungsmodelle es gibt
  • Warum Dumping-Preise ein Problem in der VA-Szene sind
  • Wie die Konkurrenzsituation bei deutschsprachigen VAs aussieht
  • Warum Fidi keine Angst vor deutschsprachigen VAs aus dem Ausland hat

SHOWNOTES:

Fidi hat uns angeboten, an ihrem Partner-Programm teilzunehmen. Wer unseren Podcast also unterstützen möchte, bucht ihren kostenlosen Mini-Kurs “Richtig bewerben” und den Folgekurs „VAY! Onlinekurs für Virtuelle Assistenten“ über diesen Affiliate-Link.

Fidi ist ja bereits zum zweiten Mal bei Nein2Five zu Gast gewesen. Im ersten Interview spricht die digitale Nomadin mit uns über Housesitting. Warum das eine großartige Möglichkeit ist, auch mit einem kleinen Budget die Welt zu sehen, erfahrt ihr in dieser Episode: „Weltbürger zum Spartarif“

Und wenn ihr noch mehr zum Thema Housesitting erfahren möchtet, hört euch diese Episode an: „Housesitting im Selbstversuch“

Hier geht es direkt zu Fidis erfolgreichen Facebook-Gruppe und Jobbörse für Virtuelle Assistenten: Virtuelle Assistenz suchen und finden

Hashtag dieser Episode: #925va

Danke fürs Zuhören!

Lass‘ uns an deinen Gedanken teilhaben:

  • Hinterlasse einen Kommentar im Kommentarbereich unter diesem Beitrag.
  • Sende uns eine Sprachnachricht.
  • Teile diese Show auf Twitter, Facebook oder Pinterest.

Um unsere Show zu unterstützen:

  • Hinterlasse eine ehrliche Bewertung auf iTunes oder eine der anderen Podcast-Plattformen. Deine Bewertungen und Rezensionen helfen wirklich und wir freuen uns über jede einzelne.
  • Abonniere uns bei iTunes, Stitcher oder Spotify!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.